Jolly Jumpers Linedancer
 
  Home
  Über uns - Kontakt
  Tanzliste
  Mitglieder_Fotoarchiv
  Termine
  Gästebuch
  Statistik
  Links
  Videos
  Nicht nur für Einsteiger
  Impressum
last update: 14.04.2017 (by Chris)
2011-01-31 - Ein runder Geburtstag: 40 Jahre KgB
40 Jahre KgB

Der 40ste Geburtstag von KgB, nicht zu verwechseln
mit einer russischen Organisation,
wurde im winterlichen Sulden, Südtirol gefeiert.


Unser Stützpunkt und Hauptquartier


Wally, Franco und das gesamte Hotelteam
war sehr um unser Wohl bemüht,
wofür wir uns nochmal herzlich bedanken!!!



So wurden wir mit einem vorzüglichen 6-Gänge-Menü verwöhnt...


...was allerdings bei A. zu vorzeitiger Kapitulation führte.

Unterstützt von den Südtiroler Linedancern,
wurden die heimlich eingeschleusten Kalorien
aber bereits wenig später erfolgreich bekämpft...

...wozu auch eine verdeckte Operation beitrug
Codename: Fußball.


Ein unauffälliges Plakat kündigt es an:
Konspiratives Treffen um Mitternacht  
KgB bald auch in Las Vegas?



Etwas sonderbar gekleidet und versteckt in einem Nebenzimmer, warteten die US-Boys auf das Zusammentreffen...


Während unser italenischer Vermittler letzte
Instruktionen erteilt...


...freut sich KgB wie ein "Honigkuchenpferd" auf den Showdown.


Unter dem Motto "Viva Las Vegas" eröffnet I. die Show.


Amerikanische Ureinwohner sind mit von der Partie,

genauso wie die Showtanzgruppe "Jolly People"...



...oder der King of Sulden "Michael Franzl Jackson".

Modernste Technik macht's möglich, oder Miss Moneypenny
läßt grüßen: Sogar die Freiheitsstatue ist dabei
und überreicht KgB zum Jubiläum und passend zur geplanten "Dienstreise", eine amerikanische Landkarte, incl.Dollarnoten.

Das erste Überleben ist damit gesichert und sollte sich KgB trotz der detailierten Karte verirren, können die Scheinchen
ja in ein Taxi investiert werden...


Dass konspirative Treffen auch Gefahren mit sich bringen, ist bekannt. Trotzdem ist F. der heimlich verabreichten
Droge Pro-Mille zum Opfer gefallen:
einem Nicht-Linedancer macht genau dies plötzlich
sehr viel Spaß...

...und auch ein kleines Pferdchen hat es ihm angetan.


Weit nach Mitternacht fand dann das Meeting von KgB
mit den US-Boys ein glückliches Ende.


Unser Hauptquartier war aber nicht nur Ausgangspunkt für dubiose Treffen, sondern auch für anspruchsvolle Trainigseinheiten getreu dem Motto
"In eisigen Höhen oder den weißen Tod im Auge"...

Tapfer machten sich die Schneeschuh-Azubis auf den Weg
in die tief verschneiten Berge.

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten...


...wurden bald darauf Steilhänge bezwungen...


...und auch das Gehen im Gleichschritt, unter Leitung von Gruppenführer Peter, klappt schon ganz gut.


Eine Pause vor der traumhaften Kulisse der fast 4000er 
Ortler (rechts) und Königsspitze (links)
war deshalb auch redlich verdient.

Natürlich verbunden mit einer Trainingseinheit, genannt "Tarnung".


Weiter geht's in unbekanntes Terrain,


wo Fallübungen auf die Truppe warteten.


Abschluß des Tages war die Aufgabe,
wer schafft es am schnellsten ins Tal:

Und los geht's...


Nach anfänglich rasantem Tempo...

...endete das Ganze eher in sanftem dahingleiten...

...oder gar im Schneehaufen.

Dem weißen Tod entronnen...

...endete der Tag zur Abschlußbesprechung in
rosafarbenen Gemäuern.
 
Ein verlängertes Wochenende beim KgB,
 sorry mit KgB, hat was...
 
  Der nächste Linedance-Übungsabend findet voraussichtlich am Freitag, den 21. April 2017 ab 20:00 Uhr statt.  
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
Was für ein Tag ist heute?  
   
Wie ist das Wetter?  
 
 
Geburtstage  
  20.05.17 Franco
15.06.17 Christian
21.07.17 Anke
 
Bauernregeln  
   
Heute waren schon 12 Besucher (107 Hits) auf unserer Seite zu Gast!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=